Vom Ferkel zur fertigen Wurst ist es ein weiter Weg, auf dem es noch einiges zu tun ist. Wir bei The Family Butchers haben es uns auf die Fahnen geschrieben, Grundlegendes im deutschen Fleisch- und Wurstmarkt zu verbessern. Aber es ist auch nicht ganz einfach. Denn der Kreis der Beteiligten ist groß. Wer macht eigentlich unsere Wurst? Wer verdient daran? Und wie können Verbraucher Einfluss darauf nehmen, damit Wurst wieder mehr Wertschätzung erfährt? Schauen wir mal genauer hin.

Diesen Artikel teilen auf: