Header The Family Butchers Website
Karrierechancen

Unterstützung von allen Seiten

Mein Name ist Marius Kinzig und ich absolviere derzeit mein 2. Lehrjahr als Mechatroniker. Zu The Family Butchers habe ich direkt über die Jobseite des Unternehmens gefunden. Nach einem netten Bewerbungsgespräch und einem Probearbeiten hat es auch sofort mit dem Ausbildungsplatz geklappt. Die Produkte der TFB-Brands wie Reinert Bärchen, Reinert Sommerwurst und Reinert Chambelle, kannte ich natürlich von Zuhause, die kamen bei uns öfters auf den Tisch.

An meinem ersten Tag war ich ziemlich aufgeregt, aber die tolle Einführung und der gute Draht, den wir Azubis direkt von Anfang an zueinander hatten, haben es mir leicht gemacht. Genauso die Art, wie wir ausgebildet werden. Schritt für Schritt lernen wir alles, was für unseren Beruf wichtig ist. Dabei begleiten wir erfahrene Kollegen und lernen mit den Maschinen umzugehen. Nach und nach dürfen wir dann natürlich einzelne Tätigkeiten allein ausführen. Die 3,5 Jahre Ausbildungszeit werden hier wirklich gut genutzt, um uns auf den Beruf vorzubereiten.

003 Zitat Azubis Unsere Karrierechancen Unsere Erfahrungsberichte

„Man findet immer ein offenes Ohr, wenn man etwas auf dem Herzen hat.”

Die Zusammenarbeit mit allen Kollegen und der familiäre Umgang über alle Abteilungen hinweg sind einfach toll, da geht man gern jeden Tag zur Arbeit. Ich hoffe, dass ich nach meinem Abschluss hier übernommen werde und mich immer weiterentwickeln kann.

Diesen Artikel teilen auf:

Unsere Karrierechancen – weitere Themen

Newsletter

TFB Newsletter - jetzt abonnieren!

Und regelmäßig aktuelle Informationen aus unserem Unternehmen, zu unseren Marken und aus der Markt- und Verbraucherforschung erhalten. Von uns für Sie aufbereitet.