10 Low Fat Muffins mit Reinert Schinken Nuggetz extra mager
Fitness Stempel 2x
Rezepte

10 Low Fat Muffins mit Reinert Schinken Nuggetz extra mager

Fitness Rezept: 10 Low Fat Muffins mit unseren Reinert Schinken Nuggetz extra mager. 86 Kcal pro Muffin, der perfekte high-protein Snack mit 6,5g Eiweiß. Viel Spaß beim Nachkochen.

Unser Rezepttipp von Melissa 

Gesunde Ernährung muss für mich schnell gehen, lecker sein und Spaß machen. Verbote sind auf lange Sicht nicht zielführend! Rezepte mit mehr Protein und weniger Fett abzuwandeln reicht oft schon aus, um viele Kalorien zu sparen. Mit den „Schinken Nuggetz extra mager“ habe ich einige solcher Rezepte gezaubert. Viel Spaß beim Nachkochen! 

Auch auf meinem Instagram-Kanal zeige ich täglich, wie man mit Sport und ausgewogener Ernährung fit bleibt - schaut doch gerne mal rein: @meli_ssa_44


Nährwerte für 10 Muffins | Brennwert ca. 884 kcal

88 g   Kohlenhydrate
67 g   Eiweiß
27 g   Fett

 

tag 3 MITTEL
tag 1 30 MIN
tag 2 LEICHTE SPEISEN
Diesen Artikel teilen auf:
ZutatenZutaten
10 Portionen
100g Weizenmehl, Type 405
100g Reinert Schinken Nuggetz - extra mager
110ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier (Größe M)
50g Mozzarella, gerieben
75g Paprika
Muffinförmchen
Gewürze: Salz, Pfeffer, Oregano (gerebelt)
Zutaten Zutaten
Zubereitung Zubereitung
1

Alle Zutaten, inklusive der Gewürze und 30g vom Mozzarella zusammen in einer Schüssel verquirlen. Die Mischung in 10 Muffinförmchen geben. Tipp: Am besten Silikonförmchen benutzten; Papierförmchen gehen auch, dann aber mit etwas Öl ausstreichen oder etwas Mehl rein streuen, damit sie nicht am Papier festkleben.

2

Die restlichen 20g Mozzarella auf den Muffins verteilen.

3

Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200°C Umluft oder Ober-/Unter-Hitze für 25 Minuten goldbraun backen. (Achtung: kann je nach Ofen unterschiedlich sein).

4

Die Muffins in der Form abkühlen lassen oder direkt genießen. Sie schmecken sowohl halb warm, als auch abgekühlt lecker!

shutterstock 1169967586

icon-info Fitness-Tipp

Etwa 1/3 vom Mehl kann durch neutrales Proteinpulver ersetzt werden. Der Protein-Anteil wird somit nochmal erhöht und der Kohlenhydrat-Anteil verringert. Ideal für eine Low-Carb-Ernährung.