Leichte Spargelsuppe mit Reinert Schinken Nuggetz extra mager
Rezepte

Leichte Spargelsuppe mit Reinert Schinken Nuggetz extra mager

In der Spargelzeit darf eine cremige Spargelsuppe nicht fehlen! Wie sie perfekt gelingt und wie Du sie mit Reinert Schinken Nuggetz extra mager verfeinern kannst, zeigen wir Dir hier: Viel Spaß beim Nachmachen und lass es Dir schmecken.

tag 1 30 MIN
tag 3 EINFACH
tag 2 LEICHTE SPEISEN
Diesen Artikel teilen auf:
Zutaten Zutaten
4 Portionen
300 g Weißer Spargel
50 g Butter
1 Zitrone
100 ml Sahne
2 TL Speisestärke
2 Stängel Kerbel
etwas Öl
1 Packung Reinert Schinken Nuggetz - extra mager
Frisches Baguette
Zutaten Zutaten
Zubereitung Zubereitung
1

Für die Spargelcremesuppe den Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Spargelschale mit den Enden in 1,5 l Wasser und 1-2 Zitronenscheiben aufkochen und für 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Den Spargelfond durch ein Sieb gießen und zusammen mit der Butter, dem Abrieb und dem Saft der Zitrone erneut aufkochen. Derweil den Spargel in ca. 2-3 cm dicke Stücke schneiden.

2

Sobald der Spargelfond kocht, die Spargelstücke sowie die Sahne hinzugeben. Die Stärke mit 2 TL kaltem Wasser anrühren und unter ständigem Rühren in die Suppe geben. Diese anschließend für 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

3

Den Kerbel fein hacken das Baguette in Würfel schneiden. Die extra mageren Reinert Schinken Nuggetz in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl unter gelegentlichem Schwenken oder Rühren anrösten. Den Kerbel und die Baguette-Würfel hineingeben und vor dem Servieren auf der Suppe anrichten.