Rezepte

Tagliatelle mit Reinert Schinken Nuggetz herzhaft

In nur wenigen Minuten zum leckeren Nudel-Genuss: Tagliatelle Nudeln mit gebratenen Reinert Schinken Nuggetz herzhaft verfeinert mit Cherrytomaten und Rucola! Wie Du selbst frische Tagliatelle zubereiten kannst, erfährst Du in unserem Rezept. Wir wünschen Dir gutes Gelingen und Guten Appetit.

ANSPRUCHSVOLL
20 MIN
HAUPTSPEISEN
Diesen Artikel teilen auf:
Zutaten Zutaten
4 Portionen
200g Hartweizengrieß
1/2Bund Rucola oder Basilikum
100g Weizenmehl, Type 405
60g Parmesan
Salz
50g Cherrytomaten
150ml kaltes Wasser
150g Reinert Schinken Nuggetz - herzhaft
150ml Sahne
Salz und Pfeffer
Außerdem: Eine Nudelmaschine oder ein gutes Nudelholz für frische Nudeln. Alternativ 350g fertiger Nudelteig aus dem Kühlregal
Zutaten Zutaten
ZubereitungZubereitung
1

Für die Tagliatelle, den Hartweizengrieß, das Mehl und das Salz auf einer großen Arbeitsfläche miteinander vermischen und zu einem Häufchen aufschichten. In der Mitte eine tiefe Mulde machen und das Wasser hineingeben. Mit einer Gabel vom Rand kleine Mengen Mehl in das Wasser mischen, bis dieses dickflüssig ist. Nach und nach dem restlichen Mehl einkneten. Den Teig ca. 5 Minuten kneten, in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank für 30 Minuten ruhen lassen.

2

Den Teig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen und in Tagliatelle schneiden. Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen, sobald dieses kocht die Tagliatelle hineingeben und für 5-10 Minuten bissfest garen, in ein Sieb abgießen und bereithalten.

3

Die herzhaften Reinert Schinken Nuggetz in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Die Sahne hineingeben und für 2 Minuten aufkochen lassen. Die Cherry Tomaten halbieren und ebenfalls in die Pfanne geben. Die Tagliatelle hineingeben und gut durchschwenken.

4

Die Tagliatelle mit geriebenem Parmesan und dem fein geschnittenen Rucola/Basilikum servieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!

Unser Tipp

Auch mit fertiger Pasta schmeckt das Gericht hervorragend.